Language


Home


Database


HP Login


Status

0
Willkommen auf gta-worldmods.de

GTA4, 8 Monate exklusiv für die PS3?

Wenn man der russischen Seite GameMag.ru Glauben schenken darf, so soll GTA4 8 Monate lang exklusiv für die neue PS3 bleiben. Erst danach dürfen die PC und XBox Versionen verkauft werden. Allerdings ist es ein noch nicht bestätigtes Gerücht.

Wir halten euch auf dem Laufenden.


Quelle: http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispnews&source=rss&newsid=47838

[ 6 comments ] 

 

von nic4x4
am 11.11.2005 um 19:28

Anwalt gibt auf

Keine Mitschuld für "GTA"




Jack Thompson hat sich aus der "GTA"-Klage gegen Publisher und Händler zurückgezogen. Der US-Anwalt wollte dem Spiel "Grand Theft Auto" eine Mitschuld an einem Mord nachweisen.



Spielt sich zwar heftig, stiftet aber wohl doch nicht zum Mord an: Grand Theft Auto

US-Anwalt Jack Thompson hat sich aus der Gerichtsverhandlung um das Spiel "Grand Theft Auto" zurückgezogen. Thompson vertrat die Familien von zwei Polizeibeamten, die von einem 18-Jährigen ermordet wurden. Thompson vertrat die Ansicht, der Jugendliche sei durch das Spiel zur Tat angestiftet worden.


Zuletzt hatte nun die Gegenseite versucht, seine Anwaltslizenz vor Gericht annulieren zu lassen. Thompson wollte dies aber nicht als Grund für seinen Rückzug gelten lassen. Vielmehr sagte er gegenüber US-Medien, dass ihm der Dienst am Klienten wichtig sei und seine Kollegen nun den Fall weiterführen würden.


[ Quelle ] thx an nic4x4



Endlich sieht es mal wer ein.
dass nicht immer Games an allem Schuld sind... :kaffee:

[ 0 comments ] 

 

von piohh
am 09.11.2005 um 20:41

Design-Legende stellt GTA-Spiele infrage

Öffentliche Anschuldigungen unter Entwicklern sind rar. Umso spannender, dass Designer-Sternchen Warren Spector die Moralkeule rausholt. Ziel der verbalen Angriffe: Rockstar, die Entwickler der Gangster-Serie „Grand Theft Auto“. Erst im Sommer diesen Jahres standen die Jungs in den Schlagzeilen, konnte man doch mit der „Hot Coffee“-Modifikation kleine Sex-Spielchen in „GTA: San Andreas“ freischalten. Mehr dazu verrät unser Special.

Zurück zu Warren Spector. In einem Interview mit dem Montreal International Game Summit bewertete er die „Grand Theft Auto“-Spiele von Rockstar. Einerseits ist er begeistert vom hervorragenden Spieldesign. Er würde gerne seiner Mutter einen „GTA“-Titel zeigen und sagen: „Schau mal, so toll können Spiele sein!“

Doch er kann es nicht. Denn wer kein Computerspiel-Fan ist, wird nicht verstehen, wieso man mit einem Baseballschläger Leute zusammen dreschen kann. Oder warum Autos geklaut und kaputt gefahren werden. Ganz abgesehen von dem rauen Ton der Spielfiguren. Derzeit sei „GTA“ die ultimative Diebes-Simulation. Warren Spector wünscht sich, dass Rockstar seine Spieldesign-Qualitäten in einem anderen Szenario einsetzt. Ein Spiel, das die Kultur bereichert, könne man dann auch einmal Außenstehenden zeigen. Dass Spector mit Herz bei der Sache ist, zeigt sich bei seinem direkten Angriff auf die „GTA“-Entwickler: „Ich bin wirklich böse auf die Rockstar-Jungs!“

Zuletzt war Warren Spector in beratender Funktion bei der Entwicklung von „Deus Ex 2“ und „Thief III“ – übrigens eine Diebes-Simulation im Mittelalter – involviert. Außerdem war der Designer an Spielen wie „Ultima Underworld“ oder „System Shock“ beteiligt

Quelle


In meinen Augen sollte das Gameplay auf keinen Fall geändert werden,
sonst haben wir nachher nur noch Einheitsbrei als Games.

[ 0 comments ] 

 

von piohh
am 07.11.2005 um 21:46

GTA San Andreas Special Edition

Rockstar Games, das weltweit bekannte Publishing-Label von Take 2,
kündigte jetzt die Grand Theft Auto: San Andreas Special Edition für PlayStation 2 an, die auf DVD
"The Introduction" und Rockstars Debüt-Dokumentarfilm "Sunday Driver" enthält.
Die Grand Theft Auto: San Andreas Special Edition ist ab Winter
erhältlich und hat eine Altersfreigabe ab 16 Jahren erhalten.




Hompage

MfG Pio

[ 0 comments ] 

 

von piohh
am 03.11.2005 um 14:26

[PSP] Nachfolger von PSP angekündigt

Liberty City Stories ist noch nicht mal als deutsche Version erschienen, doch schon gab Take2 auf einer Finanzsitzung bekannt, dass es noch mehr GTA Spiele für die PSP geben wird. Voraussichtlich 2006 soll die nächste Umsetzung kommen. Titel und Handlung ist bisher allerdings noch nicht bekannt.
Weitere Infos sollen in der nächsten Zeit gelüftet werden.


Quelle: http://www.playstationportable.de/index.php?page=news&d=1130860055
PS: Den gleichen Text habe ich schon auf einer anderen Seite reingestellt, also nicht wundern.

EDIT:
Die News war schon seit Mittag auf der Hauptseite (nur zur Info).

[ 0 comments ] 

 

von nic4x4
am 01.11.2005 um 21:54

Liberty City Stories erst im Dezember?

Aus verlässlichen Händlerkreisen erreichte uns soeben die unerfreuliche Nachricht, dass sich der deutsche Verkaufsstart des sicheren PSP-Blockbusters „GTA: Liberty City Stories“ auf den 2.Dezember verschieben wird.
Dies könnte neben der geschnittenen deutschen Fassung womöglich sogar alle europäischen Versionen betreffen.
Die US-Version, welche übrigens auch die deutschen Untertitel beinhaltet, befindet sich seit gestern im Handel.
Die Gründe für diese deutliche Verschiebung sind uns leider nicht bekannt.
Die Spekulationen reichen in dieser Hinsicht von 2.5-Firmware-Pflicht bis hin zu Problemen mit der Jugendfreigabe.
Diese Meldung ist im Moment weder von Rockstar Games noch von Publisher Take 2 bestätigt,
es handelt sich lediglich um eine verlässliche Information aus Händlerkreisen.


Ich möchte jetzt mal wissen was ihr so davon haltet.
Ich finde es in Deutschland
langsam übertrieben mit dem "Jugendschutz".
Immerhin sind wir das einzige Land,
wo es immer eine Extraversion gibt... :spinnst1:

Es gibt auch noch ein paar neue Screens auf der HP.

Homepage

MfG Pio

[ 4 comments ] 

 

von piohh
am 27.10.2005 um 00:26
« < 30
0
0


GTA United Mod


Search


Newest Files


New Posts


New Media


Affiliates


Link us


GwM Stats


Rockstar


Hosted by

by gta-worldmods.de 2005-2012

Design by Freddy modified by piohh